I Leistungen
I
I
|
 
 
Startseite      Kontakt      Impressum      Haftungsausschluss
 

 


Kaiserdamm 103-104
14057 Berlin
Charlottenburg

direkt am Lietzensee

. . . . . . . .

Telefon
030.498 936 97



  Bildergalerie



 Versorgungen
    Zirkonoxid
    Implantate
    Teleskopprothese
    oder Brücke
    Kronen & Brücken
   
   
 


 
  Infoportal
    Zahnwissen
    Rund um die Zähne
    Kassen Ratgeber
    nützliche Links

 KURIOSITÄTEN
    tierische Behandlung
    Räuberisch
    Buddhas Zahn
 

  Kooperartion & Partner


Profitieren Sie von satten Rabatten & mehr
mit unseren Kooperationspartner "SKINlights"


Skinlights in Berlin - Dauerhafte Haarentfernung, ästhetische Hautbehandlungen & Wellness



 
 

T
eleskopprothesen und Brücken ...

sind recht hochwertige und herausnehmbare Zahnprothesen, die fehlende Zähne ersetzen sollen. Hierfür werden die zu überkronenden Pfeilerzähne vom Zahnarzt parallel beschliffen. Nun kann das zahntechnische Labor Teleskopkronen (Doppelkronen) anfertigen. Die Innenkronen (Primärteleskope) werden vom Zahnarzt im Mund fest zementiert und die Außenkronen (Sekundärteleskope) sitzen fest in der Prothese und können über die parallel gefrästen Primärteile bequem in den Mund eingegliedert werden. Einen guten Halt im Mund erreicht man durch die Haftung der Teleskopkronen.

Es gibt auch hier verschiedene Ausführungen, die sich nach der Restbezahnung und anderen Kiefervoraussetzungen richten.
So kann die Teleskopierende Prothese mit oder auch ohne Modellguß hergestellt werden oder aber der Modellguß kann sehr grazil und skelettiert werden. In unserem Labor fertigen wir auch Teleskopierende Brücken an, was natürlich einen viel höheren Tragekomfort und eine schönere Ästhetik bietet.

Die Materialien bei ...
diesen Teleskopierenden Prothesen / Brücken sind sehr wichtig, da wir hier viele Materialien mit einander kombinieren. Daher zählt die Teleskopierende Prothese auch zu dem Kombinierten Zahnersatz.
Die Teleskopkronen können aus verschiedenen Metalllegierungen hergestellt werden, wie zBsp. NEM, Gold, oder aber auch in Mischkultur – Primärteile in NEM und Sekundärteile in Galvano oder Primärteile in Zirkon und die Sekundärteile in NEM.
Gerade die Mischkultur zwischen Zirkon und NEM oder Galvano ist eine weitaus bessere und ästhetischere Variante, da die sichtbaren Kronenhälse zahnfarben sind und auch bei der Herausnahme von der Teleskopierenden Prothese fallen zahnfarbene Primärteleskope natürlich nicht gleich ins Auge, was für viele Patienten ein sehr wichtiges Anliegen ist.

Die Vorteile einer Teleskopierenden Prothese oder Brücke sind ...
- langfristige und wirtschaftlich sinnvolle Versorgung
- sicherer Halt mit hohem Tragekomfort
- grazile oder skelettierte Gaumenplatte
- bei weiterem Zahnverlust, kann ohne Probleme erweitert werden
- ästhetisch bessere Ergebnisse als bei anderen Teilprothesen, da Klammern entfallen

Der Nachteil einer Teleskopierenden Prothese oder Brücke ist ...
- es wird mehr Platz benötigt

Schenken Sie sich und anderen Ihr schönstes Lächeln.

 

 

   
 
 Dauerhafte Haarentfernung I IPL statt Laser I Skin Care in Berlin - Charlottenburg I Haut - Berlin I Gesundheit stärken I Stress - Therapie I Wellness - Massagen I SKINlights Berlin I Haarentfernung I Sugaring & Waxing
 
© 2010 by Caninus Zahntechnik GmbH